Kinderwunsch - Schwangerschaft - Geburt - Mamasein

Die Schwangerschaft und die Geburt ist von Mutter Erde das größte Geschenk an uns. 

So dürfen wir erleben, was es bedeutet ein Lebewesen zu kreieren und sanft auf diese Welt zu bringen!

Hier überschreitest du Grenzen, versetzt Berge und lässt alle Hüllen fallen, um ganz in deiner Weiblichkeit aufzublühen!

 

KOMME GANZ IN DEINE URWEIBLICHE KRAFT!

ALTERNATIVE GEBURTSVORBEREITUNG

Wochenendkurs Online

Yoga in der Schwangerschaft alternative Geburtsvorbereitung Stefanie Anna Kremser Urkraftwunder Yoga Coaching Sound Healing

YOGA

IN DER SCHWANGERSCHAFT

Kostenlos Dienstags 19.30 - 20.45 Uhr

Mediathek Yoga in der Schwangerschaft alternative Geburtsvorbereitung Stefanie Anna Kremser Urkraftwunder Yoga Coaching Sound Healing

MEDIATHEK

Hier findest du alles, was du für eine optimale Geburtsvorbereitung brauchst!



Deine persönliche Begleitung

 Du wünscht dir eine persönliche, individuelle Begleitung in deiner Schwangerschaft,

* um Urängste und Glaubenssätze zu erkennen und zu transformieren

* um Blockaden und Stauungen zu lösen, die sich all die Jahre gebildet haben

* um dich von VorSORGE und Co. nicht abhängig zu machen, um voller VorFREUDE für dein Baby zu sein

* um auf allen Ebenen Heilung zu finden

damit du 

* voller Vertrauen für dich und dein Baby bist

* energiegeladen und magisch deine Schwangerschaft erleben kannst

* frei vom gesellschaftlichen Druck bist und dich immer sicher und geborgen fühlst

* selbst Entscheidungen treffen kannst, so wie es für dich stimmig ist

* deine Schwangerschaft und deine Geburt - selbstbestimmt in die Hand nimmst und als zauberhaft erlebst

* im Einklang mit dir, deinem Körper, deinem Geist und deinem Ursprung bist

 

Das meiste ist mit dem Verstand nicht zu sehen.

In der Schwangerschaft geht es darum den GLAUBEN an dich wieder zu erwecken und dich mit deiner Seelen Ebene zu verbinden!

Ja du erschaffst - ein Wunderwesen - dein Baby

Deine Gedanken. Deine Gefühle. Dein Sein. Gibst du weiter.

* Eine Schwangerschaft ist eine emotionale, wundervolle Reise zu deiner Urweiblichkeit - deinem ursprünglichen Sein. 

* Auf deinem Weg darfst du alles fühlen.  Alles machen was dir gut tut, was dich voran bringt.

Was dich tief zu deinem Baby verbinden lässt.

Du darfst dich fallen lassen. Dich hingeben. Einfach sein. Liebe spüren.
* Eine Schwangerschaft ist eine Zeit des Erschaffens. Neue Gedankenmuster. Neue Wege. Neue Prioritäten. 

Vertraue dir da vollkommen, denn nur du weißt was dir gut tut. Was du brauchst.

Wo eure Reise hin gehen soll.

* Eine Schwangerschaft lässt dich wachsen. 

Mit jeder Entscheidung die du bewusst triffst, übernimmst du Verantwortung.

Verantwortung für dich und dein Baby. Dein Fleisch und Blut.

Verantwortung für eine Seele, die sich bei dir eingenistet hat. Der du leben schenkst. Um hier auf Erden ihren Weg zu gehen. 

* Verbinde dich tief mit deinem Baby. Gehe hier auf die geistliche Ebene, um mit deiner Babyseele in Kontakt zu treten.

Verbinde dich mit deinem Herzen. Spür dein Herz schlagen. Es schlägt nun für zwei. 

Du, dein Baby und dein Herz. Eine Einheit. Ihr kennt den Weg.  

* Eine Schwangerschaft ist eine so kostbare Zeit, in der dir bewusst werden sollte wie kostbar deine Zeit hier auf Erden ist.

Eine Zeit in der du vom Frausein - Mutter wirst.

 

Wo du Grenzen überschreitest. Berge versetzt und dich neu kennenlernst, um bestmöglich für dich und dein Baby da zu sein.

Ein Teil meiner Reise - ein Mutmacher und Inspirator für dich

So viel Unwissenheit.

So viel Angstmacherei.

So viele VorSorgen.

So viele Eingriffe.

Ich weiß wie unwissend du bist.

Gerade in der ersten Schwangerschaft. Wie du dich ausgesetzt fühlst. Allein gelassen wirst.

Leider höre ich von so vielen Frauen "Solche Schmerzen habe ich noch nie gehabt",

"Ich wusste einfach nicht wie ich mit den Schmerzen umgehen soll",

"Ich lag einfach nur da und die Schmerzen waren nicht auszuhalten!"

Auch ich habe es so damals in meiner ersten Geburt erlebt.

Ich war unwissend. Fühlte mich ausgesetzt. Allein gelassen.

Mit den klassischen Geburtsvorbereitungskursen fühlte ich mich nicht vorbereitet.

Ich kam ins Krankenhaus und da lag ich Stunde um Stunde.

Gesagt wurde mir "da kann man nichts machen. Da müssen sie durch." 

Diese Geburt war nach 30ig Stunden vorbei und für mich sehr traumatisch und schmerzhaft.

 

In meiner zweiten Schwangerschaft habe ich mir ein Gedanken Netzwerk aus Ängsten gestrickt.

Und UNBEWUSST immer und immer wieder an einen Kaiserschnitt gedacht! 

Ich fühlte mich wieder allein gelassen - nicht verstanden!

Mein Baby war zum Ende hin unterversorgt und musste tatsächlich per Kaiserschnitt auf die Welt geholt werden!

 

 Ich war "durch" mit Schwangerschaften und Geburten. 

"Das ist nichts für mich!" "Ich bin dafür einfach nicht gemacht!" - habe ich mir eingeredet

und meinen Mann zu einer Sterilisation überredet!

 

In unserem System geht es nicht darum dich zu feiern.

Dafür ist in unserer stressigen Welt keine Zeit. Und Zeit bedeutet Geld.

Ja, was würden all die Frauenärzte und Hebammen machen, wenn wir alle voller Freude durch unsere Schwangerschaft tanzen

und die Geburt rocken. Wenn wir ganz genau wissen wie jede Faser unseres Körpers funktioniert.

Wenn wir in tiefer Verbundenheit sind und wissen wann Hilfe von außen benötigt wird.

Wenn wir vollkommen auf unsere urweibliche Kraft vertrauen und auf unsere Intuition bauen.

Eine Schwangerschaft ist von Mutter Erde unser größtes Geschenk.

So dürfen wir erleben, was es bedeutet ein Lebewesen zu kreieren.

Dieser Prozess ist einzigartig. Und bitte soll gefeiert werden.

 

Doch leider ist dieses nicht der Fall und ich drücke mich hier human aus. Ich bin wütend.

Wütend, dass in diesen wundervollen Prozess so viel eingegriffen wird.

* Ich sage dir: "Liebe Frau, liebe Schwangere, liebe werdende Mutter.

Bitte mache dir vor jeder Untersuchung / VorSORGE Gedanken, welche Konsequenzen diese nach sich ziehen.

Es gibt Richtwerte und danach müssen Ärzte und Hebammen handeln und so führt ein Eingriff zu mehreren.

Du wirst als Risiko eingestuft und schwupps wird ein Kaiserschnitt geplant.

Obwohl es dir und deinem Baby super geht. Lerne dir zu vertrauen. Selbst Entscheidungen zu treffen.

Und vor allem bitte fühl in dein Herz. Wie möchtest du dein Baby auf diese Welt bringen?!"

* Ich sage dir: "Lieber Frauenarzt, liebe Frauenärztin, liebe Hebamme

warum musst du Angst verbreiten und so viel in diesen wundervollen Prozess eingreifen.

Jede VorSORGE löst Unwissenheit und Sorge aus. Das nutzt du aus.

Eine Schwangere in ihrer emotionalen Blase möchte wie eine Königin behandelt werden.

Ich weiß du hast wenig Zeit und Geld regiert die Welt. Doch bitte lege einmal deine Hände auf dein Herz.

Spür dein Herz schlagen. Warum hast du deinen Beruf gewählt? Wolltest du nicht Wunder begleiten.

Eine Schwangere an die Hand nehmen und ihr den Weg weisen? Und jetzt bist du gefangen im System.

Dir sind die Hände gebunden. Du wirst von oben gesteuert. Gerade während der Geburt, dieses ist ein natürlicher Prozess -

der so lange dauert wie er dauert - beschleunigst du die Phasen.

Greifst in diesen wundervollen Prozess der zu oft dramatische Folgen nimmt."

 

Schreite wie eine Göttin, mit erhobenem Herz, offenem Geist und vertrauten Schritten durch diese wundervolle Zeit.

 

  Über die Jahre war ich irgendwie UNZUFRIEDEN und nicht VOLLKOMMEN!

Wenn ich andere Frauen über ihre SCHÖNE - SELBSTBESTIMMTE Geburt reden hörte, zog sich alles in mir zusammen! 

Ich stellte mir oft die Frage: "Wieso ich nicht?" - Dabei hatte ich wahnsinnige Angst. 

Und dieses Angstgefühl hat mich vollkommen eingenommen!

 

Ich fing an mich mit mir selber zu beschäftigen!

Spürte in mich hinein und stellte mein ganzes Leben auf den Kopf.

Mir wurde KLAR, dass viele GEDANKEN und ERINNERUNGEN nur in meinem KOPF ERSCHAFFEN wurden -

um in der MITLEIDSSPIRALE zu bleiben. 

Ich nahm Kontakt zu meinem Papa auf um auch hier auf allen EBENEN HEILUNG zu finden.

Ich ging in die tiefe VERGEBUNG und fing an mich so zu LIEBEN und zu AKZEPTIEREN wie ich bin  

ICH BIN FREI UND KANN JEDERZEIT NEU WÄHLEN WIE ICH MICH FÜHLEN MÖCHTE!!

 

Mit 33 bekam ich einen IMPULS.

Ein IMPULS auf INNERE HEILUNG - FRAU ZU SEIN!

Mein Mann und ich machten uns auf die Suche nach einem Spezialisten, um die Sterilisation rückgängig zu machen.

Und tatsächlich 6 Wochen später bekamen wir einen Termin.

Es ging alles so schnell - es sollte so sein - das Leben ist für mich und bereitet mir meinen WEG vor, wenn ich offen dafür bin!

  

Ich wusste es. Ich wusste ganz genau, dass sich wieder ein kleines Wesen bei mir eingenistet hat.

Es war ein leichtes kribbeln in meinem Bauch und als ich die Hand auflegte spürte ich diese besondere Energie. Dich.

Vorfreude. Freude auf diese magische Zeit. Ein Tanz mit meiner Urweiblichkeit. Hand in Hand.

Denn jede Schwangerschaft erinnert mich daran, was für Wunderwesen wir doch sind.

Ich fühle diese tiefe Verbindung zwischen Himmel und Erde. Ich bin bereit.

Bereit diese Aufgabe mit allen Möglichkeiten zu meistern. Vor allem mich hinzugeben.

Und alle Signale meines Körpers zu verstehen.

Es ist als ob ich plötzlich eine andere Sprache spreche. Und vielleicht ist es auch so.

Ich kann Dinge fühlen, die ich früher nicht wahrgenommen habe. Ich sehe die Impulse meines Körpers wie kleine Sterne auf mich zu kommen. Ich wusste zu jedem Zeitpunkt, dass alles in Ordnung ist. Ich kann es nicht in Worte fassen.

Es ist als ob ich geleitet werde. Ich geb mich hin. Lass mich durch diese zauberhafte Zeit tragen.

Der Tanz der Urweiblichkeit lässt mich tief zu mir selber finden. Ich lass los, alles was geschehen ist.

Ich bin in einer neuen Dimension.

Ich fühle mich sicher. Geborgen wie eine warme Decke die um mich liegt.

Eine Stimme die flüstert 'Du trägst eine Seele in dir. Ein Wunderwesen. Du bist von allen Mächten umgeben!'

 

Ich wusste es. Ich wusste ganz genau, dass heute dein Tag wird. Der Tag an dem ich dich gebären werde.

Wieder dieses kribbeln in meinem Bauch. Diese besondere Energie. Und dann fingen die Trommeln an zu schlagen.

Sie heißen dich willkommen. Sie schlagen mal langsam, mal schneller. Sie geben den Takt an.

Ich atme ein. Ich atme aus. Voller Vertrauen und Hingabe. Ich bin bereit. Ich öffne mich.

In Extase seh ich Lichter. Lichter die mich leiten. Ich geb mich hin.

Ich atme ein. Ich atme aus. Dann ein beben durch meinen Körper stößt. Ich stöhne auf. Lass alles raus. Ich atme ein. Ich atme aus.

Ein Schwall der Unendlichkeit und dann schaust du mich an. Sanft lege ich dich in meinen Arm.

Dieser Moment ist das GÖTTLICHSTE was ich je erlebt habe.

 

Wie möchtest du deine Schwangerschaft und die Geburt erLEBEN?

Ich möchte dir zeigen, egal wie groß deine Angst ist. Egal wie stark du an dir zweifelst.

Egal welche Erfahrungen du machen musstest.

Es ist möglich diese Zeit als magisch zu empfinden. Und die Geburt als Tanz mit deiner Urweiblichkeit zu erLEBEN!

 

Oft habe ich mich gefragt, warum nicht gleich die erste Geburt so schön sein konnte!?

JETZT WEIß ICH, DASS ICH ALLE MÖGLICHKEITEN EINER GEBURT ERLEBEN DURFTE

UM HEUTE - JETZT UND HIER - FÜR DICH DA ZU SEIN !!!

Vereinbare hier dein

Wir schauen gemeinsam, wo du gerade stehst.

Was dich beschäftigt.

Welche Wünsche und Vorstellungen du hast!

Und wie ich dich begleiten kann. 

Du bist individuell. Deine Reise hier auf Erden ist individuell. Meine Begleitung ist individuell!

Ich freue mich auf dich!

Deine